Folgen

Wo bekomme ich eine Auskunft darüber was nebenan.de über mich weiß?

Gemäß Artikel 20 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hast du das Recht, die dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du nebenan.de bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Diese Daten stellen wir dir in Form eines Download-Links per E-Mail zur Verfügung.

Im Folgenden findest du eine Erklärung, wie du deine bei nebenan.de gespeicherten Daten abrufen kannst. Wähle zuerst dein Gerät aus:

 

Web-Version          Android            iOS  

 

Für die Web-Version:

 

  1. Logge dich in dein Profil ein.
  2. Gehe ganz unten im Menü auf „Datenschutz” und scrolle auf der Datenschutzseite bis ganz nach unten. Klicke dort auf Archiv erstellen”.

 Screenshot_238.png

Danach öffnet sich ein neues Fenster:

Screenshot_1.png

Dieses Fenster zeigt dir an, dass deine Anfrage erfolgreich war. Prüfe bitte dein E-Mail Postfach. 

Solltest du eine Fehlermeldung wie diese hier erhalten:

Screenshot_2.png

liegt dies daran, dass du  in den letzten 24 Stunden bereits eine Anfrage zur Einsicht deiner gespeicherten, personenbezogenen Daten gestellt hast. In diesem Fall warte bitte bis zum nächsten Tag und versuche es erneut. Solltest du Probleme beim Archivierungsprozess haben, schreibe bitte unser Hilfe-Team über das Kontaktformular an.

Ist die Anfrage erfolgreich gewesen, erhälst du folgende E-Mail:

Screenshot_3.png

Diese E-Mail bestätigt dir, dass deine Anfrage erfolgreich bei uns eingegangen ist.

Danach erhälst du eine weitere E-Mail mit einem Link, über den du dein Archiv herunterladen kannst:

Screenshot_4.png

 

Wenn du bereits auf nebenan.de eingeloggt bist, führt dich der Link in dein Profil und du musst erneut dein Passwort eingeben um den Download abzuschließen:

Screenshot_5.png

Screenshot_6.png

Heruntergeladen wird eine ZIP-Datei mit einem Unix-Zeitstempel. Sobald du die Dateien entpackt hast, kannst du auf alle Daten zugreifen.

 

Für iOS/iPhone: 

Gehe auf den Menüpunkt ganz rechts und wähle im Menü “Über nebenan.de”

und wähle dann Meine Daten”.

Screenshot_7.png               Screenshot_9.png

Danach gelangst du auf die Seite, wo du dein Archiv erstellen kannst:

Screenshot_11.png

 

Um die Datei herunterladen zu können, wirst du in einen deiner Browser auf dem iPhone weitergeleitet. Solltest du beim Herunterladen eine Fehlermeldung erhalten, kann das daran liegen, dass du ein bestimmtes Antivirenprogramm aktiviert hast, das den Download blockiert. In diesem Fall empfehlen wir dir, deine Daten über die Webversion von nebenan.de” herunterzuladen.

Alle weiteren Schritte entsprechen denen für unsere Webversion.  

 

Für Android:

Gehe auf den Menüpunkt unten rechts im Menü und wähle dann Über nebenan.de”, danach wähle Meine Daten” und du gelangst zu der Seite, wo du dein Archiv erstellen kannst, also deine Daten herunterladen kannst:

 screen1__1_.png             screen2__1_.png

 

Screenshot_12.png

                       

Solltest du beim Herunterladen eine Fehlermeldung erhalten, kann das daran liegen, dass du ein bestimmtes Antivirenprogramm aktiviert hast, das den Download blockiert. In diesem Fall empfehlen wir dir, deine Daten über die Webversion von nebenan.de” herunterzuladen.

 

Alle weiteren Schritte entsprechen denen für unsere Webversion.  

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen