Folgen

Was ist der Deutsche Nachbarschaftspreis und wer kann mitmachen?

Der Deutsche Nachbarschaftspreis wird 2017 erstmals von der nebenan.de-Stiftung verliehen. Er richtet sich an große und kleine Initiativen und Projekte, die zu einer guten Nachbarschaft beitragen, und ist mit über 50.000 Euro dotiert.

Mitmachen können Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen sowie engagierte Gruppen und lose Zusammenschlüsse von engagierten Nachbarn. 
Du kennst eine Initiative aus oder für die Nachbarschaft, die ausgezeichnet gehört? Oder bist sogar selbst Teil eines Projekts? Dann bewirb dich noch bis zum 24. August unter http://www.nachbarschaftspreis.de/mitmachen

Am 13. September wird dann der Schirmherr des Preises, Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern, die Sieger auf einer Preisverleihung in Berlin auszeichnen.

Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

Alle Fragen und Antworten findet ihr hier im Überblick:
https://www.nachbarschaftspreis.de/de/mitmachen/alles-auf-einen-blick/

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen