Folgen

Öffentliche Veranstaltung erstellen

 

Du möchtest möglichst viele Menschen für eine von dir erstellte Veranstaltung erreichen und auch Personen außerhalb deiner Nachbarschaft dazu einladen? Dann nutze die Option „Öffentliche Veranstaltung“, um diese auch über deine Nachbarschaft hinaus bekannt zu machen. Klicke hierzu einfach auf den Regler und teile dann den von uns generierten Link in deinen beliebigen sozialen Netzwerken.

Deine Veranstaltung ist nun auch außerhalb deiner Nachbarschaft sichtbar und erscheint im Newsletter über anstehende Veranstaltungen in deiner Nachbarschaft. Außenstehende Personen, die nicht in deiner Nachbarschaft auf nebenan.de angemeldet sind, sehen allerdings nur den Veranstaltungsnamen, die Beschreibung, das Datum und die Uhrzeit. Alle weiteren Details wie Name des Veranstalters, die Namen der Teilnehmer und die Kommentare sind weiterhin nur für Mitglieder der Nachbarschaft ersichtlich. Außenstehende können auch nicht auf die Veranstaltung reagieren. Um selbst auf „Teilnehmen“ klicken oder einen Kommentar hinterlassen zu können, müssen sie sich für eure Nachbarschaft auf nebenan.de registrieren.

 

Wichtig: Eine öffentliche Veranstaltung kannst du nur erstellen, wenn der Termin bereits feststeht.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen